1 Schlüssel im Steuergerät EZS in Stellung „1“ drehen

2 Taster am Lenkrad (Systemauswahl) wiederholt drücken, bis in der Multifunktionsanzeige das Grundbild (Kilometerstand- oder Temperaturanzeige) angezeigt wird.

3 Taster Rücksetzen Tageswegstrecke (Armaturentafel) 3-mal kurz drücken. Ein Signalton ertönt und in der Multifunktionsanzeige erscheint die Spannungsanzeige.

4 Unteren Taster am Lenkrad (Vor- und Zurückblättern) drücken. In der Multifunktionsanzeige erscheint das „Servicemenü“.

5 Taster + und -, Einstellung spezifischer Funktionen und Lautstärkeregelung wiederholt drücken und den Menüpunkt „Bestätigung“ auswählen.

6 Unteren Taster am Lenkrad (Systemauswahl) zur Bestätigung drücken. In der Multifunktionsanzeige erscheint „Bestätigung“ und der Menüpunkt „Gesamtservice“ ist mit einem Sichtbalken hinterlegt.

7 Unteren Taster am Lenkrad (Systemauswahl) zur Bestätigung drücken. In der Multifunktionsanzeige erscheint „Service bestätigt“.

8 Oberen Taster am Lenkrad (Systemauswahl) wiederholt drücken, bis in der Multifunktionsanzeige das „Servicemenü“ angezeigt wird.

9 Mit Taster + und -, Einstellung spezifischer Funktionen und Lautstärkeregelung den Menüpunkt „Sonderarbeiten“ auswählen.

10 Unteren Taster am Lenkrad (Systemauswahl) zur Bestätigung drücken.

11 Mit Taster + und -, Einstellung spezifischer Funktionen und Lautstärkeregelung den Menüpunkt „Service 3“ auswählen.

12 Unteren Taster am Lenkrad (Systemauswahl) zur Bestätigung drücken.

13 Mit Taster + und -, Einstellung spezifischer Funktionen und Lautstärkeregelung die Spezifikation des verwendeten Motoröls auswählen.

14 Unteren Taster am Lenkrad (Systemauswahl) zur Bestätigung drücken. In der Multifunktionsanzeige erscheint die Meldung „Position bestätigt“.

15 Oberen Taster am Lenkrad (Systemauswahl) wiederholt drücken, bis in der Multifunktionsanzeige das Grundbild (Kilometerstand- oder Temperaturanzeige) angezeigt wird.

16 Schlüssel im Steuergerät EZS in Stellung 0 drehen