Alpina Kontakt

Anschrift:

ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG

Alpenstraße 35 – 37
86807 Buchloe
Germany

Phone: +49 8241 5005-0
Fax: +49 8241 5005-155

eMail: info@alpina.de

 

Alpina Configurator: http://www.alpina-configurator.de/

 

Facebook: https://www.facebook.com/AlpinaAutomobile

Twitter: https://twitter.com/ALPINA_GmbH?lang=de

Youtube: https://www.youtube.com/user/ALPINAAutomobiles

Xing: https://www.xing.com/companies/alpinaburkardbovensiepengmbh+co.kg

Alpina B10 Biturbo

Der Alpina B10 Bi-Turbo war eine in Kleinserie gebaute Sportlimousine des Automobilherstellers Alpina. Von September 1989 bis März 1994 wurden 507 Exemplare gebaut, die alle – wie bei Alpina üblich – eine fortlaufende Produktionsnummer erhielten. Diese wurde am rechten Stoßdämpferdom eingeschlagen, zusätzlich wurde im Innenraum in der Mittelkonsole ein versilbertes Typschild mit Produktionsnummer angebracht.

Alpina RLE Roadster

66 Fahrzeuge wurden von Alpina umgebaut und als Alpina RLE (Roadster Limited Edition) verkauft. Unterschiede zur Serienversion des Z1 waren ein um 0,2 l größerer Hubraum, 30 PS mehr, geändertes Fahrwerk und Auspuffanlage und die mit 4x100er Lochkreis nur diesen Autos vorbehaltene 17″-Alpina-Felgen. Weitere acht Z1 wurden auf Kundenwunsch von Alpina auf den Stand des RLE umgebaut. Diese Fahrzeuge mussten anschließend über eine Einzelabnahme beim TÜV Buchloe für den Straßenverkehr zugelassen werden.

Alpina D5

Der Alpina D5 ist ein Pkw-Modell der oberen Mittelklasse des Kleinserienherstellers Alpina Burkard Bovensiepen, der auf der 5er-Reihe des Automobilherstellers BMW basiert. Gefertigt wird er als Limousine und Kombi. Er ist die Dieselvariante des Alpina B5, ist im Gegensatz zu diesem allerdings nur mit Heckantrieb verfügbar.

Alpina D4

Der Alpina D4 ist ein Pkw-Modell der Mittelklasse des Kleinserienherstellers Alpina Burkard Bovensiepen, der auf der 4er-Reihe des Automobilherstellers BMW basiert. Gefertigt wird er als Coupé und Cabriolet. Er ist die Dieselvariante des Alpina B4, ist im Gegensatz zu diesem allerdings nur mit Heckantrieb verfügbar.

Alpina D3

Der Alpina D3 ist der erste Vierzylinderdiesel des Fahrzeugherstellers Alpina und der erste überhaupt gebaute PKW-Diesel mit einer Literleistung von 74 kW. Er basiert auf dem BMW E90/E91. Der D3 besitzt einen mittels Turbo aufgeladenen Dieselmotor, der 147 kW leistet. Vom Alpina D3 wurden insgesamt 866 Stück gebaut. Die Stückzahl teilte sich in 252 Touring und in 614 Limousinen auf. Er wurde von Dezember 2005 bis April 2008 produziert und ab da an vom Alpina D3 Biturbo abgelöst.